LF 8 - 21/43/1

Das Löschgruppenfahrzeug 8 (LF 8) ist ein Fahrzeug welches zur Brandbekämpfung und Wasserförderung ausgerüstet ist. Das LF 8 wird bei der Feuerwehr Bomlitz hauptsächlich zur Herrichtung einer Wasserentnahmestelle genutzt, sowie für die Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr.

 

Technische Daten:

Feuerwehrtechnische Einbauten:

Fahrgestell: Iveco Daily VI

Pumpe: Leistung 800 Liter/min

Leistung: 132 kW / 179 PS

Zulässiges Gesamtgewicht: 7,5 Tonnen

Aufbauhersteller: Rosenbauer

Löschwassertank: ohne

Besatzung: 9 Einsatzkräfte (Stärke: 0/1/8)

Schaummittel: 40L in Kanistern

Funkrufname: Florian Heidekreis 21-43-1

Tragkraftspritze Rosenbauer Fox II

Baujahr: 2017

 

Beladung:

Mannschaftsraum:

Atemschutzmasken und Filter

Funkgeräte

Handlampen

4 Atemluftflaschen

Warnwesten

Feuerwehrleinen

Getränke

Einweghandschuhe

Bild folgt :-)

Geräteraum 1

Tragkraftspritze Rosenbauer Fox II

Schlauchtragekörbe C und B

Schaumausrüstung

Hydroschild

Trage

Motorsäge und Zubehör

Diverse Armaturen zur Wasserförderung

Geräteraum 2

Schlauchmaterial C und B

Verkehrssicherungsmaterial

2 A´temschutzgeräte

Handwerkzeug

Merzweckzug

Feuerlöscher

Geräteraum R

Feuerlöschkreiselpumpe

Saugschläuche

Armaturen zur Wasserentnahme

Standrohr

Diverses Werkzeug

Besen, Schaufel, Spaten, ...

Dach

4-teilige Steckleiter

Einreißhaken

Lichtmast LED

Feuerpatschen

Schlauchbrücken

Bild folgt :-)