041/2019 - F2 Unklare Rauchentwicklung

Einsatz wegen unklarer Rauchentwicklung

Benefeld (tk) Am Abend des 25.09.2019 gegen 19:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Cordinger Straße in Benefeld alarmiert. Ein Anwohner hatte von seinem Balkon Rauch gesehen und einen Brandgeruch wahrgenommen.

Als die Ehrenamtlichen wenig später vor Ort waren, konnten sie trotz ausgiebiger Absuche der Umgebung keine Rauchentwicklung und auch keinen Brandgeruch mehr feststellen.  Somit konnte der Einsatz schnell beendet werden.

Weiterlesen

Neues Ehrenmitglied

Michael Lebid jetzt Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz

Bomlitz (tk) Der amtierende Bürgermeister von Bomlitz, Michael Lebid, wird nach 22 Jahren an der Spitze der Gemeinde, bedingt durch die Fusion mit der Stadt Walsrode, sein Amt aufgeben und in den wohlverdienten Ruhestand wechseln. Daher hatte er kürzlich viele Wegbegleiter der Zeit zu einer Feierstunde eingeladen.

Auf Grund der Anzahl der Gäste, fand diese Feierlichkeit im Feuerwehrgerätehaus Bomlitz statt. Bei Gegrilltem und kühlen Getränken wurde gemeinsam die Zeit Revue passieren gelassen. Mit einer Überraschung hatte Michael Lebid allerdings nicht gerechnet. Nachdem er seine Gäste begrüßt hatte, schnappte sich der Bomlitzer Ortsbrandmeister Martin Sommer das Mikrofon. In einer kurzen Rede dankte er Bürgermeister Lebid dafür, dass er in all den Jahren stets ein offenes Ohr für die Feuerwehr hatte und viele Dinge möglich gemacht hat. Als Dank und Anerkennung ernannte er Michael Lebid zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz.

Weiterlesen

040/2019 - THV-Y Notfalltüröffnung

Einsatz am frühen Sonntagmorgen

Bomlitz (tk) Am Morgen des 22.09.2019, gegen 05:10 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz in die Hans-Böckler-Straße zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Ein örtlicher Pflegedienst, war beunruhigt, da entgegen der Gewohnheiten, der Bewohner dem Personal nicht die Tür öffnete und auf Klingeln und Klopfen keine Reaktion erfolgte.

Als die Einsatzkräfte wenig später eintrafen, hatte sich die Lage bereits entspannt. Der Bewohner hatte lediglich tief geschlafen und das Klingeln und Klopfen nicht wahrgenommen und hatte, vor dem Eintreffen der Rettungskräfte, dem Pflegedienst selbst die Tür geöffnet.

So konnten die Ehrenamtlichen bereits wenig später wieder zurück in ihre eigenen Betten.

Weiterlesen

039/2019 - TH1-Y Person eingeklemmt

Feuerwehren Bommelsen und Bomlitz üben gemeinsam

Bommelsen (tk) Am 12.09.2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bommelsen und Bomlitz gemeinsam zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Eine Person soll von einem Kleintransporter überrollt worden und nun unter dem Fahrzeug eingeklemmt sein.

Als die ersten Einsatzkräfte wenig später Eintreffen, stellen sie fest, dass sich neben der Person unter dem Fahrzeug auch der Fahrer des Kleintransporters sich noch bewusstlos hinter dem Steuer befindet. Bei der weiteren Erkundung wird auch die Ursache dafür klar. Auf der Ladefläche waren mehrere Gebinde mit Chemikalien leck geschlagen.

Unter Atemschutz wird der Fahrer von den Einsatzkräften aus Bommelsen gerettet. Ein Trupp aus Bomlitz bereitet parallel dazu die Rettung des Eingeklemmten vor. Dafür wird der Kleintransporter mit dem Einsatz von Hebekissen angehoben.

Weiterlesen

Motorsägenfortbildung

Feuerwehr Bomlitz bildet sich an der Motorsäge fort

Bomlitz (tk) Am vergangenen Wochenende standen bei der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz die Zeichen auf Sturm. Der Umgang mit Sturmschäden und das richtige Verhalten beim Aufarbeiten von unter Spannung stehendem Holz war das Thema einer Fortbildung, welche für die ausgebildeten Motorkettensägeführer angeboten wurde.

Als Gastdozent für die Veranstaltung konnte Sören Schönhals, Forstwirtschaftsmeister und selbst aktives Mitglied einer Feuerwehr, gewonnen werden. In einem gut eineinhalbstündigen Theoriepart ging er neben diversen Sicherheitsgrundregeln auch im speziellen auf die Besonderheiten von Sturmholz ein. Die Teilnehmer lernten Zug- und Druckseite des Holzes, auch bei schwierigen Lagen, richtig zu erkennen und mit einer entsprechenden Schnitttechnik zu bewältigen.

Weiterlesen

Wasserrettungstraining

Feuerwehr und DLRG üben gemeinsam

Bomlitz (tk) Am vergangenen Donnerstag haben sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz zusammen mit Einsatzkräften der DLRG Ortsgruppe Fallingbostel im Bomlitzer Waldbad zu einem gemeinsamen Ausbildungsabend getroffen.

Nach den theoretischen Grundlagen zu Ertrinkungsunfällen und dem Thema Wasserrettung ging es im Anschluss in die praktische Ausbildung, bei 15 Grad Lufttemperatur eine sehr erfrischende Angelegenheit. Dabei wurden mehrere Verfahren zur Fremd- und Eigenrettung erlernt und durchgeführt.

Nach einer Demonstration zu den Gefahren beim Wathoseneinsatz, konnten die Einsatzkräfte einmal erleben, wie es sich anfühlt, im wahrsten Sinne des Wortes, mit voller Einsatzbekleidung baden zu gehen und dabei den Unterschied mit und ohne Rettungsweste hautnah zu erleben.

Weiterlesen