088/2022 - THS Ölspur

Diesel verteilt sich auf Parkplatz von Verbrauchermarkt

Bomlitz (tk) Am 27.09.2022 um 13:01 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz zu einer Umweltgefährdung zu einem Verbrauchermarkt in der Walsrode Straße alarmiert. Eine Anruferin hatte am Notruf berichtet, dass dort großflächig Öl oder Diesel ausgelaufen ist und durch einsetzenden Regen in den Regenwasserkanal lief.

Als die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wenig später vor Ort waren, konnte eine Verschmutzung einer Fläche von circa 100 Quadratmetern mit Diesel ausgemacht werden. Als Erstmaßnahme wurden an den Regenwassereinläufen kleine Dämme aus Bindemittel errichtet um das weitere Eindringen in die Kanalisation zu verhindern. Mit drei Säcken Bindemittel wurde die Fläche abgestreut und der ausgelaufene Kraftstoff so gebunden. Nach gut einer Stunde waren die Arbeiten erledigt.