035/2019 - F2 Brückenbrand

Feuer an Brücke von Tierpark gelöscht

Borg (tk) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in den Abendstunden des 15.08.2019 zu einem Feuer an einer Fußgängerbrücke eines Tierparkes in der Gemarkung Borg. Aufmerksamen Passanten war die Rauchentwicklung aufgefallen und hatten die Feuerwehr verständigt.

Nachdem der Brandherd unter der Verkleidung der Brücke lokalisiert werden konnte, musste diese von den Einsatzkräften teilweise demontiert werden. Im Anschluss wurde mit Wasser und danach mit Lightwater versucht, den sehr verdeckt liegenden Brandherd zu bekämpfen. Der Erfolg der Maßnahme wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach einer guten Stunde konnte „Feuer aus“ an die Leistelle gemeldet werden. Die Polizei hat noch am Abend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. An der Brücke entstand geringer Sachschaden.