009/2012 - FW1 Flächenbrand

Flächenbrand in Benfeld

Am frühen Nachmittag, des 25.04.12 gegen 14:50 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz mit dem Stichwort Flächenbrand in die Benefelder Uferstraße alarmiert.

Bei Eintreffen der Kräfte war die brennende Fläche, ca. 5qm Gras an einem Bahnübergang, bereits von einem zufällig vorbeikommenden Kanalreinigungsunternehmen abgelöscht. Die Bomlitzer Kameraden führten nur noch Nachlöscharbeiten durch und konnten die Einsatzstelle gegen 15:45 Uhr, nach Übergabe an die Polizei, wieder verlassen.

Eingesetzt waren 18 Kräfte, welche mit dem Einsatzleitwagen und dem Tanklöschfahrzeug vor Ort waren. Das bereits besetzte Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug brauchte nicht mehr ausrücken.