Einsätze

021/2013 - TH1 Wasser im Gebäude

Starkes Sommergewitter führt zu Wasser im Keller

Am 19.06.2013 um 23:30Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Unwetterschaden  in die Straße „An der Wisselshorst“ gerufen. Nach einem kurzen aber heftigem Gewitter mit Starkregen und Sturmböen konnten die Kanäle im betroffenen Bereich nicht mehr genug Wasser aufnehmen und drückten durch die Abgüsse zurück in den Keller und den Kellerzugang.

Weiterlesen

017-020/2013 KFB-WF - Elbehochwasser

Bomlitzer Feuerwehr im Einsatz beim Elbehochwasser 2013 

Nachdem die Gefahr für die vom Hochwasser bedrohten Gebiete in Norddeutschland vorüber ist, möchten wir darüber berichten, was die Bomlitzer Ehrenamtlichen in den Landkreisen Lüchow-Dannenberg und Lüneburg geleistet haben.

Weiterlesen

016/2013 - THS Ölspur

Ölspur beschäftigt die Ehrenamtlichen mehrere Stunden

Am 31.05.2013 um 22:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz  zu einer Straßenverunreinigung im Gemeindegebiet alarmiert. Nach genauerer Erkundung stellte sich heraus, dass ein Traktor größere Mengen Öl auf einer Länge von circa 4,5km verloren hatte. Die Ölspur erstreckte sich vom Kreisverkehr in Benefeld bis zum Gutshof in Bomlitz.

Weiterlesen

015/2013 - TH1 Hilfeleistung

Hilfeleistungseinsatz

Die Feuerwehr Bomlitz wurde am 19.04.2013 um 15:33 Uhr zu einer kleinen technischen Hilfeleistung alarmiert. Ein Einsatz der Feuerwehr war allerdings nicht mehr erforderlich.

014/2013 - THD Arbeitsunfall

Arbeitsunfall in Jarlingen

Am 05.04.2013 um 13:48 Uhr wurden die Feuerwehren Jarlingen-Ahrsen, Bomlitz und Walsrode auf Anforderung des Rettungsdienstes nach Jarlingen alarmiert. Hier war bei Baumaßnahmen am Dach einer der Arbeiter durch das Dach gestürzt und verletzt auf dem Dachboden liegen geblieben.

Weiterlesen

013/2013 - F1 Unklares Feuer

Zweiter Einsatz am Osterwochenende

Zum zweiten Einsatz am Ostersonntag wurde die Feuerwehr Bomlitz um 19:32 Uhr alarmiert. Aufmerksame Bürger hatten ein Feuer auf einem Acker am Ortsausgang Bomlitz in Richtung Uetzingen gemeldet.

Weiterlesen