Einsätze

023/2019 - FK2 Mähdrescherbrand

Überörtliche Löschhilfe in Honerdingen

Honerdingen (tk) Auf dem Rückweg vom Einsatz in Walsrode, kam das Tanklöschfahrzeug an der ursprünglichen Einsatzstelle in Honerdingen vorbei. Hier brannten ein Mähdrescher sowie ungefähr 500 Quadratmeter Getreidefeld. Kurzentschlossen boten die Kräfte ihre Hilfe an, welche gern angenommen wurde, da die nächste Wasserentnahmestelle weiter entfernt lag.

Weiterlesen

022/2019 - F2 Unklare Rauchentwicklung

Überörtliche Löschhilfe in Walsrode

Walsrode (tk) Da sich das Walsroder Tanklöschfahrzeug zur Zeit in der Werkstatt befindet, wird es im Alarmfall durch das Tanklöschfahrzeug aus Bomlitz ersetzt. So erfolgte eine Alarmierung zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich des Walsroder Bahnhofes am Nachmittag des 24.07.2019.

Wenig später konnten die Kräfte die Anfahrt aber abbrechen, da die Rauchentwicklung von einem Feuer im Bereich Honerdingen stammte.

Weiterlesen

021/2019 - FW2 Flächenbrand

Brennende Unterholz in der Mittagszeit

Bomlitz (tk) Am 24.07.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz um 14:35 Uhr von einem aufmerksamen Anwohner alarmiert. Im Bereich des Bomlitzer Lindenringes war aus bisher ungeklärter Ursache, auf einem vom bewohnten Bereich entfernten Waldstück, ein Feuer ausgebrochen.

Als die Einsatzkräfte wenig später eintrafen, brannten circa 50 Quadratmeter Unterholz. Das Feuer wurde mit zwei D-Strahlrohren gelöscht und die Brandstelle ordentlich gewässert.

Im Anschluss war eine größere Reinigung der Einsatzfahrzeuge notwendig, da ein Getreidefeld durchfahren werden musst um zum Einsatzort zu gelangen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weiterlesen

020/2019 - UNW Unwetter

Unwetter zieht über den Heidekreis

Bomlitz (tk) Am Nachmittag des 20.07.2019 zog eine kurze aber heftige Unwetterfront über den Heidekreis hinweg.

Da es in der Anfangsphase zu einiegn Einsätzen für die Feuerwehren im Kreis kam, entschloss sich die Leitstelle, gemäß dem Unwetter-Alarmkonzept die Örtlichen Einsatzleitungen in allen Städten und Gemeinden hoch fahren zu lassen. Diese würden dann die Meldung über offene Einsatzstellen von der Leitstelle empfangen und diese innerhalb ihres Zuständigkeitsgebietes eigenmächtig koordinieren und abarbeiten lassen.

Glücklichweise zog das Unwetter dann aber ab, so dass im Gemeindegebiet Bomlitz keine Feuerwehr tätig werden musste.

Weiterlesen

019/2019 - F1 Brennt Unrat

Feuer in der Eibia am Samstagmorgen

Benefeld (tk) Zum vierten Einsatz am vierten Tag in Folge wurden die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz am 13.07.2019 gegen 08:50 Uhr alarmiert. Im Bereich des Benefelder Sportplatzes war Spaziergängern in der Eibia ein kleines Feuer aufgefallen.

Mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug wurde das Feuer, circa 1qm Waldboden und etwas Unrat, schnell abgelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weiterlesen

018/2019 - THV Notfalltüröffnung

Notfalltüröffnung – Kein Einsatz mehr notwendig

Benefeld (tk) Am 12.07.2019 gegen 22:40 Uhr wird die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz gemeinsam mit einem Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes nach Benefeld in die Heinrich-Heine-Straße alarmiert. Dort soll es zu einem medizinischen Notfall gekommen sein, wobei der Patient nichtmehr in der Lage ist eigenständig seine Tür zu Öffnen.

Als die Einsatzkräfte eintreffen, hat ich der Zustand des Patienten glücklicherweise soweit gebessert, dass die Tür doch eigenständig geöffnet werden konnte, so dass kein Eingreifen der Feuerwehr mehr nötig ist.

Weiterlesen